Ahlener Advent – Weihnachtsmarkt in Ahlen

Wann:
7. Dezember 2018 um 14:00 – 18. Dezember 2018 um 20:00
2018-12-07T14:00:00+01:00
2018-12-18T20:00:00+01:00
Wo:
Marktplatz
Markt
59227 Ahlen
Deutschland
Kontakt:
WFG Stadtmarketing
02382/964-300

Ahlener Advent

Datum:
Freitag, 7. Dezember 2018 – Dienstag, 18. Dezember 2018

Ort:
Marktplatz
Ahlen

Öffnungszeiten:
Freitag, 07.12.2018 | 14 Uhr – 20 Uhr
Samstag, 08.12.2018 | 11 Uhr – 20 Uhr
Sonntag, 09.12.2018 | 14 Uhr – 20 Uhr
Montag, 10.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Dienstag, 11.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Mittwoch, 12.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Donnerstag, 13.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Freitag, 14.12.2018 | 14 Uhr – 20 Uhr (WinterCityLauf)
Samstag, 15.12.2018 | 11 Uhr – 20 Uhr
Sonntag, 16.12.2018 | 11 Uhr – 20 Uhr (Verkaufsoffener Sonntag)
Montag, 17.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Dienstag, 18.12.2018 | 16 Uhr – 20 Uhr
Öffnungszeiten der Eisstockbahn können abweichen

Termine:

WinterCityLauf am Freitag, 14. Dezember 2018 ab 18:30 Uhr. Für Infos hier klicken
Verkaufsoffener Sonntag am 16. Dezember 2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr. Für Infos hier klicken

Bereits am Donnerstag, 6. Dezember 2018, kommt der Nikolaus nach Ahlen. Für Infos hier klicken

Informationen zur Veranstaltung:

Kurz vor Weihnachten verwandelt sich der historische Marktplatz in ein Weihnachtsdorf.

Lichterglanz, Tannengrün, Glühweinduft und weihnachtlicher Budenzauber laden zum Weihnachtsbummel auf den Ahlener Marktplatz ein. Das musikalische Rahmenprogramm sorgt zusätzlich für weihnachtliche Stimmung. Weitere Highlights sind zwei festlich geschmückte Torbögen an den Eingängen, eine zehn Meter hohe Tanne, die Adventspyramide aus Metall, eine völlig neue Eisstockbahn, täglich wechselndes Programm mit Puppentheater, Krippenspiel, Posaunenchören und vieles mehr.

Ein Festzelt wird es in diesem Jahr nicht geben, dafür wird das Hüttendorf so ausgerichtet, dass man wieder rundherum schlendern kann.

Ein kleines Zelt wird es natürlich trotzdem geben – für die nagelneue Eisstockbahn (Infos siehe unten).

Angebot:

In diesem Jahr werden insgesamt 26 Holzbuden, 21 städtische und 5 private Holzbuden, aufgebaut.

Klassiker wie das historische Kinderkarussell, die Feuerschale und die lebendige Weihnachtskrippe sind ebenso mit dabei wie die kulinarischen Magneten – vom Smoker über Fischhütte und Reibeplätzenstand bis hin zur Crepes-Bude. Pommes, Plätzchen und Waffeln – natürlich inbegriffen.

Programm:

Freitag, 7. Dezember 2018 (14 Uhr – 20 Uhr):
17:00 Uhr: Offizielle Eröffnung | Trompetenspiel
18:00 Uhr: Blasorchester Dolberg

Samstag, 8. Dezember 2018 (11 Uhr – 20 Uhr):
17:00 Uhr: Kinderchor der Mammutschule
17:30 Uhr: T-Notes weihnachtliche Untermalung

Sonntag, 9. Dezember 2018 (14 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
16:00 Uhr: Happy Trumpets
18:00 Uhr: Posaunenchor

Montag, 10. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)

Dienstag, 11. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)

Mittwoch, 12. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
18:00 Uhr: “Swing meets Pop” mit Francois Meisch aus Differdingen (L)

Donnerstag, 13. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)

Freitag, 14. Dezember 2018 (14 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
18:00 Uhr: Happy Trumpets
ab 18:30 Uhr: WinterCityLauf

Samstag, 15. Dezember 2018 (11 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
17:00 Uhr: gespielte Weihnachtsgeschichte
anschließend Weihnachtslieder (live)

Sonntag, 16. Dezember 2018 (11 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
ab 13:00 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag
17:00 Uhr: Happy Trumpets
18:00 Uhr: T-Notes weihnachtliche Untermalung

Montag, 17. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)

Dienstag, 18. Dezember 2018 (16 Uhr – 20 Uhr):
Valentinos Kaspertheater (3 Aufführungen)
18:00 Uhr: Happy Trumpets

Änderungen vorbehalten.

Eisstockbahn:

In diesem Jahr gibt es eine neue Eisstockbahn. Die Eisstockbahn besteht aus 24 weißen Hartfaserplatten aus Kunststoff und kommt einer echten, glatten Eisfläche schon sehr nahe. Die Fläche ist aufgeteilt in zwei Bahnen, die jeweils zwei Meter breit und zwölf Meter lang sind.

Vom 7. bis zum 18. Dezember 2018 kann die neue Eisstockbahn von Gruppen angemietet werden. Für die Betreuung ist der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) verantwortlich. Anmeldungen nehmen Christian Weirowski, Telefon 0174/3058025, und Carlo Pinnschmidt (WFG), Telefon 02382/964303, entgegen.

Auch die Eisstock-Stadtmeisterschaft findet statt. Dabei spielt eine Mannschaft aus vier Personen gegen eine andere.

Fotos:
Ahlener Advent 2018
(Zum Vergrößern auf Foto klicken – Navigation mittels Pfeile bzw. Pfeiltasten)

Ahlener Advent 2017
(Zum Vergrößern auf Foto klicken – Navigation mittels Pfeile bzw. Pfeiltasten)

Veranstalter:

Veranstalter des Ahlener Advent:
proahlen
WFG-Ahlen
Unterstützt von:
Stadtwerke Ahlen GmbH

Siehe auch:

Veranstaltungen: Weihnachten
Veranstaltungen: Silvester